DR.MED.DOMINIK MÜLLER UND PD DR. MED. SEBASTIAN SIXT, FACHÄRZTE FÜR ANGIOLOGIE

logo.gif

Abklärungen bei Lymphödem

Lymphödeme und Lipödeme sind häufig schwierig zu diagnostizieren und treten oft in Mischformen auf.

Lymphödeme, ob primär oder sekundär, bedürfen einer eingehenden Abklärung und ziehen oft eine langwierige, komplexe Behandlung nach sich.

Lipödeme sind durch die typische Morphologie der Beine mit vermehrter Hämatomneigung und ausgeprägten Druckdolenz charakterisiert.

Sie bedürfen einer eingehenden Abklärung und Aufstellung eines interdisziplinären Behandlungskonzeptes um einen dauerhaften Erfolg zu erreichen.

Da für diese beiden Patientengruppen normal konfektionierte Strümpfe oft ungeeignet sind, führen wir gerne eine Massbestrumpfung sowie die individuelle Schulung mit deren Handhabung durch.

lymphoedem.png
empty