DR.MED.DOMINIK MÜLLER UND PD DR. MED. SEBASTIAN SIXT, FACHÄRZTE FÜR ANGIOLOGIE

logo.gif

Abklärungen und Therapie bei Gefässerweiterung (Aneurysma)

Gefässerweiterungen betreffen meist die Hauptschlagader in Bauch und Becken und verursachen in der Regel keine Beschwerden. Ab einer gewissen Grösse kann diese Erweiterung platzen, was mit einem hohen Blutverlust einhergeht und oft fatal endet.

Um diese frühzeitig zu behandeln, ist eine frühe Erfassung und Verlaufskontrolle der Erweiterung wichtig.

Dies kann mittels Duplexultraschall, eine für den Betroffenen präzise und schonende Untersuchungstechnik, erfolgen.

aneurysma.png
empty